Kunden

Kommunikation während und nach der Corona Pandemie


Die derzeitige Lage rundum das Corona Virus Covid-19 darf uns alle nicht in eine Schockstarre versetzen. 
 
Die Gewerbetreibenden benötigen gerade jetzt Informationen und Unterstützung,wie sie die Situation meistern oder überhaupt überleben sollen.
Somit ist es jetzt wichtig, den Gewerbetreibenden eine lokale Plattform zu bieten, auf der sie kostenneutral oder kostengünstig aktiv mit den Kunden über Abholangebote, Lieferangebote, Öffnungszeiten… kommunizieren können. 
 
Weiterhin müssen wir uns bereits jetzt Gedanken über die Zeit nach Corona machen.
Die Kunden lernen gerade noch mehr als Zuvor online zu bestellen.
Was hat dies für weitere desaströse Auswirkungen auf den lokalen Handel? 
 
Die Lösung liegt in der Schaffung eines digitalen Kommunikation in Form einer Städte App, um den Handel, die Dienstleister und die Gastronomen zusammen zu bringen. 
 
Unsere Städte App, wie die der Städte Münsingen, Regensburg Fürth und viele mehr bereits im Einsatz haben, bietet momentan die einzige effektive Möglichkeit, mit den Kunden und den Bürgern aktiv zu kommunizieren. 
 
Veröffentlichung und Kommunikation von Öffnungszeiten aufgrund der Landesverordnung Welches Geschäfts hat jetzt noch offen?
Veröffentlichung und Kommunikation an die Kunden von Lieferdienst-Möglichkeiten Bietet unser Bäcker nun auch einen Lieferdienst an?
Aber auch: Veröffentlichung der sachliche Verhaltensregeln zur Eindämmung des Corona-Virus Wie vermittle ich an meine Bürger ein Sicherheitsgefühl?  
 
Zeitungsanzeigen sind zu teuer, Amtsblätter erscheinen zu selten und müssen durch Prospektverteiler ausgetragenwerden… Der größtmögliche Vorteil dieser Städte-Apps ist die Konzentration auf ein Medium.
 
Jeder Bürger und Kunde weiß das er alle Information rund um seine Stadt / Gemeinde in dieser App findet.  
 
Wir können Ihnen diese innerhalb von 14 Tagen zur Verfügung stellen. 
 
Ausführliche Informationen erhalten Sie unter https://deinstadtmarketing.de/app/